Kategorie: Veranstaltungen

Erfolgreiches Benefizkonzert 2017

Das Benfizkonzert der Hospizbewegung Ratingen am 11. Juni 2017  Uhr im KONZERTHAUS ZUM HAUS war eine wundervolle gut besuchte Veranstaltung.

Die ca. 80 Konzertbesucher konnten einer gelungenen Auswahl aus  Liebesliedern und  Kunstliedern lauschen. Diese wurden mit viel Charme, Esprit und der klangvollen Stimme der Mezzosopranistin Isabelle Kusari  vorgetragen. Isabelle Kusari setzt sich seit Jahren für das traditionelle Liedgut ein. Sie bietet Lesungen mit Gesang über bekannte und vergessene deutscher Dichter an. Als erste Künstlerin hat sie mehrere historische, poetische und musikalische Programme konzipiert und große Erfolge sowohl in Frankreich als auch in Deutschland gefeiert. So auch ihr Programm vom 11. Juni 2017 für die Hospizbewegung in Ratingen. Mit der einzigartigen Zusammenstellung des Programms lud sie das Publikum zu einer unvergesslichen  Reise durch alle Regionen und Epochen Deutschlands ein. Sie sang eine Mischung aus Volks- und Heimatliedern, Kunst- und christlichen Liedern, regionalen, dialektischen sowie historischen Liedern. Abwechselnd dazu trug sie Gedichte und die Lebensdaten bekannter und unbekannter Dichter vor. Ihre Interpretation  des Programmes wurde vom Publikum mit großer Freude und Begeisterung aufgenommen. Sie wurde am Klavier von dem jungen Pianisten Jun Zhao begleitet, der mit seinen ausgewählten Soli  das Publikum durch seinen Ausdruck und seine Virtuosität in der Darbietung begeisterte. Herr Jun Zhao ist bereits im Alter von 23 Jahren Träger mehrerer Auszeichnungen.

Wir danken den Künstlern für ihr großartiges Engagement!

Ein besonderer Dank geht auch an Frau Christa Lambart, die uns nun zum wiederholten Male das wunderschöne Konzerthaus zum Haus unentgeltlich zur Verfügung stellte.

Die begeisterten  Besucher spendeten 749,51 Euro zur Unterstützung der Arbeit der Hospizbewegung Ratingen e.V.

Vielen Dank dafür!