BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Hospizbewegung Ratingen e.V. - ECPv5.1.2//NONSGML v1.0//EN CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Hospizbewegung Ratingen e.V. X-ORIGINAL-URL:https://www.hospizbewegung-ratingen.de X-WR-CALDESC:Veranstaltungen im Hospizbewegung Ratingen e.V. BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Helsinki BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0300 TZNAME:EEST DTSTART:20200329T010000 END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0300 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:EET DTSTART:20201025T010000 END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20200628T150000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20200628T170000 DTSTAMP:20200605T002212 CREATED:20171205T111523Z LAST-MODIFIED:20200528T125920Z UID:2802-1593356400-1593363600@www.hospizbewegung-ratingen.de SUMMARY:Trauercafe´ DESCRIPTION:Nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen ist es für Trauernde nicht einfach\, ihren Alltag zu bewältigen. Möglicherweise lehnt sich alles in ihnen gegen den Verlust auf. Sie können und wollen es noch gar nicht wahrhaben. Wir bieten Betroffenen einen geschützten Raum\, um am gedeckten Kaffeetisch Menschen in ähnlicher Lebenssituation zu begegnen\, Erlebtes mitzuteilen und über die Trauer zu sprechen. \nDas nächste Treffen findet vorbehaltlich eventueller Änderungen anlässlich Corona  am Sonntag\, den 28. Juni  2020 von 15 bis 17 Uhr in den Räumen der Hospizbewegung Ratingen\,  Bechemer Straße  1 \, 3. Etage (mit dem Aufzug erreichbar)\, statt. \nAufgrund Corona sind die Plätze begrenzt. Eine Anmeldung ist deshalb erforderlich. Bitte melden  Sie sich bis Freitag \, den 26. Juni  2020\,  telefonisch   unter 2 38 47  an. \n                                                                                                                                                                                                                      \nWeitere Informationen unter: Hospizbewegung Ratingen e.V. \,   2 38 47 \n URL:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/?tribe_events=trauercafe-13-2-2 LOCATION:Büroräume Hospizbewegung Ratingen e.V.\, Bechemer Str. 1\, Ratingen\, NRW\, 40878\, Deutschland CATEGORIES:Information und Beratung ATTACH;FMTTYPE=image/jpeg:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/wp-content/uploads/Trauercafe´pea-1.jpg END:VEVENT BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20200628T170000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20200628T200000 DTSTAMP:20200605T002212 CREATED:20170316T140606Z LAST-MODIFIED:20200514T093339Z UID:1732-1593363600-1593374400@www.hospizbewegung-ratingen.de SUMMARY:Benefizkonzert mit Isabelle Kusari in der Friedenskirche -----ABGESAGT----- DESCRIPTION:Aufgrund der Beschränkungen anlässlich CORONA COVID 19 kann das Konzert leider nicht stattfinden   \n  \nIsabelle Kusari\nJun Zhao\nDie Mezzosopranistin Isabelle Kusari\, bekannt für ihre Interpretationen der schönsten Chansons aus Frankreich und Liedern aus Deutschland vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert\, unterstützt die Hospizbewegung seit Jahren. So auch dieses Jahr. Gemeinsam mit dem preisgekrönten Pianisten Jun Zhao möchte sie ihrem Publikum  eine Mischung aus ihrem vielseitigen Repertoire präsentieren. \n  \nDer Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Hospizbewegung Ratingen e.V.\, Telefon 23847. \nUm Spenden wird gebeten \n URL:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/?tribe_events=1732 LOCATION:evangelische Friedenskirche Ratingen\, Hegelstraße 16\, Ratingen\, 40882 CATEGORIES:Öffentlichkeit und Sponsoring END:VEVENT BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20200712T080000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20200712T110000 DTSTAMP:20200605T002212 CREATED:20200317T095141Z LAST-MODIFIED:20200319T092008Z UID:2736-1594540800-1594551600@www.hospizbewegung-ratingen.de SUMMARY:Kraftquelle Wald - Ein Angebot für Menschen in Trauer und nach Verlusten DESCRIPTION:Wir erleben an diesem Sonntagmorgen mit allen Sinnen den Wald. Langsam\, nachsinnend \,erfahrend und lauschend werden wir durch den Wald gehen. Wir treffen uns dazu am Sonntag\, dem 12. Juli 2020 um 8.00 Uhr auf dem Wanderparkplatz “Am trockenen Stiefel”  an der Mülheimer Straße in Ratingen. Eine Anmeldung ist erforderlich\, gerne telefonisch unter 02102 23847. \nBei Regen fällt der Spaziergang aus\, ein neuer Termin wird bekannt gegeben. \n URL:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/?tribe_events=kraftquelle-wald-ein-angebot-fuer-menschen-in-trauer-und-nach-verlusten LOCATION:Parkplatz “Am trockenen Stiefel”\, Mülheimer Str.\, Ratingen\, 40878 CATEGORIES:Öffentlichkeit und Sponsoring ATTACH;FMTTYPE=image/jpeg:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/wp-content/uploads/Wald-pea-2019.jpg END:VEVENT BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20200812T170000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20200812T210000 DTSTAMP:20200605T002212 CREATED:20190725T090224Z LAST-MODIFIED:20200302T142817Z UID:2684-1597251600-1597266000@www.hospizbewegung-ratingen.de SUMMARY:"Letzte Hilfe" -Kurs nach Dr. Bollig DESCRIPTION:Erste Hilfe und letzte Hilfe gemeinsam ist eine humane Haltung und die Bereitschaft\,  anderen Menschen in Not beizustehen. Beides kann aktiv geschehen wie zum Beispiel durch das Verbinden von Wunden und die Herz-Lungen-Wiederbelebung in der Ersten Hilfe. Aber auch letzte Hilfe kann aktiv sein durch die Mundpflege\, das Haltgeben bei Unruhe/Verwirrtheit\, aber auch Dasein/Dableiben angesichts schwieriger Situationen bei Sterbenden. Eine hinwendende Haltung und bürgerschaftliches Engagement bilden das gemeinsame Fundament von Erster und Letzter Hilfe. \nDefinitionen von Erste Hilfe und Letzte Hilfe nach Dr. Bollig: \nErste Hilfe\n Maßnahmen zur Hilfe bei akuter Verletzung und Erkrankung mit dem primären Ziel\, das Überleben der Betroffenen zu sichern. \nLetzte Hilfe\n Maßnahmen zur Hilfe bei lebensbedrohlichen Erkrankungen mit dem primären Ziel\, der Linderung von Leiden und Erhaltung von Lebensqualität. \n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nDie vier Unterrichtsstunden stehen jeweils für eines der vier Module:\n1. Sterben ist ein Teil des Lebens\n2. Vorsorgen und Entscheiden\n3. Leiden lindern\n4. Abschied nehmen vom Leben \n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nWir werden über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens sprechen\, aber  auch über das Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Mögliche Leiden als Teil des Sterbeprozesses \, wie man diese lindern kann\, wird ebenfalls ein Thema sein. Weiterhin gehen wir darauf ein\, wie man mit den schwereren Stunden umgehen kann. Auch das Thema Abschied nehmen  werden wir aufnehmen. Wie auch bei der Ersten Hilfe soll die Letzte Hilfe Wissen zur humanen Hilfe und Mitmenschlichkeit in schwierigen Situationen vermitteln. \nUnser nächster Kurs findet statt am Mittwoch\, den 12. August 2020\, 17.00 Uhr – 21.00 Uhr  in unseren Büroräumen an der Bechemer Straße 1 in Ratingen Mitte statt. Sie erreichen  diese per Aufzug in der dritten Etage. Eine Anmeldung ist erforderlich. \nDie Teilnahmegebühr beträgt 10\,00 € und ist im Voraus per Überweisung auf folgendes Konto zu entrichten: Sparkasse Hilden Ratingen Velbert\, IBAN DE02 3345 0000 0042 1139 69.  Mit Eingang der Kursgebühr ist die Anmeldung verbindlich erfolgt. \n\n\n\n\n\n\n\n URL:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/?tribe_events=letzte-hilfe-kurs-nach-dr-bollig-2-3 LOCATION:Büroräume Hospizbewegung Ratingen e.V.\, Bechemer Str. 1\, Ratingen\, NRW\, 40878\, Deutschland CATEGORIES:Information und Beratung ATTACH;FMTTYPE=image/jpeg:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/wp-content/uploads/letzte-Hilfe-groß.jpg END:VEVENT BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20200910T170000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20200910T210000 DTSTAMP:20200605T002212 CREATED:20190725T090224Z LAST-MODIFIED:20200302T144727Z UID:2686-1599757200-1599771600@www.hospizbewegung-ratingen.de SUMMARY:"Letzte Hilfe" -Kurs nach Dr. Bollig DESCRIPTION:Erste Hilfe und letzte Hilfe gemeinsam ist eine humane Haltung und die Bereitschaft\,  anderen Menschen in Not beizustehen. Beides kann aktiv geschehen wie zum Beispiel durch das Verbinden von Wunden und die Herz-Lungen-Wiederbelebung in der Ersten Hilfe. Aber auch letzte Hilfe kann aktiv sein durch die Mundpflege\, das Haltgeben bei Unruhe/Verwirrtheit\, aber auch Dasein/Dableiben angesichts schwieriger Situationen bei Sterbenden. Eine hinwendende Haltung und bürgerschaftliches Engagement bilden das gemeinsame Fundament von Erster und Letzter Hilfe. \nDefinitionen von Erste Hilfe und Letzte Hilfe nach Dr. Bollig: \nErste Hilfe\n Maßnahmen zur Hilfe bei akuter Verletzung und Erkrankung mit dem primären Ziel\, das Überleben der Betroffenen zu sichern. \nLetzte Hilfe\n Maßnahmen zur Hilfe bei lebensbedrohlichen Erkrankungen mit dem primären Ziel\, der Linderung von Leiden und Erhaltung von Lebensqualität. \n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nDie vier Unterrichtsstunden stehen jeweils für eines der vier Module:\n1. Sterben ist ein Teil des Lebens\n2. Vorsorgen und Entscheiden\n3. Leiden lindern\n4. Abschied nehmen vom Leben \n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\nWir werden über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens sprechen\, aber  auch über das Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Mögliche Leiden als Teil des Sterbeprozesses \, wie man diese lindern kann\, wird ebenfalls ein Thema sein. Weiterhin gehen wir darauf ein\, wie man mit den schwereren Stunden umgehen kann. Auch das Thema Abschied nehmen  werden wir aufnehmen. Wie auch bei der Ersten Hilfe soll die Letzte Hilfe Wissen zur humanen Hilfe und Mitmenschlichkeit in schwierigen Situationen vermitteln. \nUnser nächster Kurs findet statt am Donnerstag\, den 10. September 2020 \, 17.00 Uhr – 21.00 Uhr  in unseren Büroräumen an der Bechemer Straße 1 in Ratingen Mitte statt. Sie erreichen  diese per Aufzug in der dritten Etage. Eine Anmeldung ist erforderlich. \nDie Teilnahmegebühr beträgt 10\,00 € und ist im Voraus per Überweisung auf folgendes Konto zu entrichten: Sparkasse Hilden Ratingen Velbert\, IBAN DE02 3345 0000 0042 1139 69.  Mit Eingang der Kursgebühr ist die Anmeldung verbindlich erfolgt. \n\n\n\n\n\n\n\n URL:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/?tribe_events=letzte-hilfe-kurs-nach-dr-bollig-2-4 LOCATION:Büroräume Hospizbewegung Ratingen e.V.\, Bechemer Str. 1\, Ratingen\, NRW\, 40878\, Deutschland CATEGORIES:Information und Beratung ATTACH;FMTTYPE=image/jpeg:https://www.hospizbewegung-ratingen.de/wp-content/uploads/letzte-Hilfe-groß.jpg END:VEVENT END:VCALENDAR